Donnerstag, 6. April 2017

Zwischenstopp

 

 

Liebe Besucher, liebe Freunde...

ich war lange nicht mehr hier. Es brauchte Zeit. Zeit der Erfahrungen, des Ordnens, des Arbeitens und der Besinnung.

Nichts bleibt, wie es ist... ein tröstlicher Satz. Alles ist in permanenter Veränderung, so auch meine Person. Diese Einsicht birgt eine für mich wichtige Erkenntnis, die ungeahnte Chancen bietet. Der Mensch ist in der Lage, bewusst in sein Schicksal einzugreifen und den eigenen Weg mit zu steuern. Es wächst Ungeahntes im Erkennen dieser Tatsache. 

Ich werde wieder weiter arbeiten, an diesem Blog und meine künstlerische Arbeit, meine Projekte, und meine Gedanken und Empfindungen dazu hier dokumentieren. Meine Freude über jeden, der dabei bleibt sei euch gewiss. 

Auf eine gute Zeit,
Eure Nadja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

In den oberen Reihen undefinierbarer Gedankengebilde verweilt ein Wesen welches sich Ausdruck verleiht durch die Tiefe und die Erns...